Erfolgreiches Jahr

Der DRK Ortsverein Bad Friedrichshall ehrte bei der Jahreshauptversammlung ehrenamtliche Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit. Foto: privat
„Mit dem kleinen Wort Danke Großes aussprechen“, so eröffnete Vorstandsvorsitzende Margarete Benkner die Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Bad Friedrichshall. Ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr liegt hinter dem Ortsverein. Allem voran das Jugendrotkreuz, dass aktuell über 50 Mitglieder im Alter von sechs bis achtzehn Jahren zählt. Sie haben sich im vergangenen Jahr bei den Wettbewerben hervorragend geschlagen und es bis zum Vizemeister in Baden Württemberg gebracht.
Für die Bereitschaft nehmen die Sanitätsdienste jedes Jahr zu. Das gut aufgestellte Team konnte die angefragten Sanitätsdienste und Einsätze mit der nötigen Kompetenz entgegennehmen und bewältigen. Die größte Herausforderung war dabei das Hochwasser im Mai vergangenen Jahres. Dabei zeigte die Bereitschaft, dass sie auch in Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen gemeinsam als eine große Einheit fungieren kann.
Auch für das höhere Alter bietet das Rote Kreuz zahlreiche Angebote. So leisteten die Übungsleiterinnen in ihren Yoga- und Gymnastikgruppen, sowie der Vergissmeinnicht- Gruppe knapp 1300 Stunden. Insgesamt blickten alle Gliederungen auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück.
Der gesamte Ortsverein bedankte sich bei der Stadt Bad Friedrichshall, der freiwilligen Feuerwehr und beim Kreisverband Heilbronn für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Am Ende der Veranstaltungen wurden ehrenamtliche Helfer und Helferinnen für ihre langjährige Tätigkeit im Ortsverein für fünf- bis 40 Jahre geehrt. SE
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.