RRV Bad Friedrichshall blickt auf erfolgreiches Jahr zu

Vorstandschaft RRV Bad Friedrichshall
Die Mitgliederversammlung des Rad- und Rollschuhvereins Bad Friedrichshall war in seinem 108jährigen Vereinsbestehen von rd. 100 Mitgliedern bestens besucht. Knapp jedes 3.Vereinsmitglied konnte sich sowohl von den Erfolgen der Roll- und Inlinesportler, als auch von einer Vielzahl bestens gelungener Vereinsveranstaltungen überzeugen. Und alle Zeichen stehen auf „Plus“ – sowohl die Mitgliederentwicklung, als auch das finanzielle Ergebnis. Allein das Musical auf Rollen zog wieder 3.000 begeisterte Zuschauer in seinen Bann.
Vereinsvorsitzender Hanspeter Friede konnte auf ein erfolgreiches Sport- und Vereinsjahr 2015 zurückblicken. Die Finanzen sind geordnet, der Sportbetrieb bestens organisiert und äußerst erfolgreich und die Mitglieder bereit, den Verein bei den vielen Veranstaltungen im Rahmen eines vollen Terminkalenders zu unterstützen.
Rita Friede freute sich über eine wachsende Rollkunstlaufabteilung mit rd. 80 Sportlern und einem großen Trainerteam, viele davon mit staatlicher Lizenz und laufender Weiterbildung. Die sportlichen Erfolge auf Bezirks-, Landes, Süddeutscher und Deutscher Ebene spiegelten sich in den vielen geehrten Sportlern wieder. Sportlicher Höhepunkt war der Gewinn der Vereinswertung und vielen Medaillen bei der Bundesmeisterschaft im heimischen Kocherwald.
Eingestellt von: Stephen Friedenauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.