Kreismeisterschaften Fita 2017

Tim Katzenberger, BSV Brackenheim (Mitte) freut sich über den Gewinn der Kreismeisterschaft Schüler B
Die Bogenschützen des BSV Brackenheim dominierten bei den Kreismeisterschaften Fita auf der Bogensportanlage der SGi Weinsberg. Leichter Regen, ein richtiges Fritz-Walter-Wetter aber überhaupt keine Probleme für die Schützen des BSV Brackenheim wegen den Bedingungen.
In der Schülerkl. B sicherte sich Tim Katzenberger ganz klar die Goldmedaille. Da wollte Kay Fischer, Schülerkl. A, nicht nachstehen und holte sich den ersten Platz. Lena Mogler, Schülerkl. A weiblich, gewann eindeutig bei den Mädels.
Lukas Mogler setzte sich mit all seiner Routine gegen die Konkurrenz in der Jugendklasse durch. Bei den Junioren ging kein Weg an Tillmann Schwarz vorbei. In der Altersklasse Damen ging das Gold verdient an Anke Merker vor Beate Herrmann und Inge Karle als Vierte in der Einzelwertung. In der Altersklasse Herren sicherten sich in der Reihenfolge Reiner Küchle, Friedrich Karle und Marcus Bleise die ersten Plätze, gefolgt von Thomas Mogler, Claude Schmitt und Jerzy Rybus auf den Pl. 6 bis 8. Fabian Karle lag bei den Herren einen Ring hinter dem Sieger auf Platz 2, vor Heiko Kießling auf Pl. 4 u. Marco Scheunemann als 6. Die Teamwertungen gingen bei den Herren, in der Alterskl. Damen u. Herren, diese sogar mit einem Doppelsieg, eindeutig nach Brackenheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.