Maiwanderung des MV Flein

Die Wander-Gruppe vor dem Staufenberg
Kurz nach 10 Uhr startete die 1. Maiwanderung am Fleiner Rathausplatz. Nach einem gut 3-stündigen Marsch über die Sommerhöhe am Porsche-Zentrum vorbei in Richtung Badener Hof Neubaugebiet, durch Pfühlpark und Botanischen Obstgarten sowie unterhalb des Wartbergs sind die Wanderer am Kleinen Stiftsberg beim Weingut Fischer angekommen. In der dort geöffneten Weinstube wurden sie mit Speisen und Getränke bestens versorgt. Am späten Nachmittag wurde mit dem Stadtbus der Heimweg angetreten. Die Wartezeit auf den nächsten Bus nach Flein wurde mit einem Eis in der Innenstadt verkürzt. Alle Wanderer hatten einen schönen Tag, zumal auch der Wettergott trotz anderer Vorhersagen mitgespielt hat.
Eingestellt von: Birgit Englert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.