95 Personen erschienen zur Blutspende

Am 12. November fand eine Blutspendeaktion in der Festhalle Stebbach statt. Fotograf: Simon Ebert, Ort: Festhalle Stebbach (Foto: Simon Ebert)
Gemmingen: Turn- und Festhalle | Der DRK Ortsverein Gemmingen veranstaltete am vergangenen Donnerstag, 12. November eine Blutspendeaktion in der Festhalle Stebbach.

Insgesamt waren 95 Personen zur Blutspende erschienen, darunter 5 Erstspender/innen.

Für einzelne Verärgerung sorgte, dass nach einem Personalausweis gefragt wurde, da ohne Personalausweis eine Blutspende nicht möglich ist. Dabei handelt es sich aber um keine Willkür, sondern um ein bestehendes Gesetz, das uns dies abverlangt. Mit dieser Maßnahme will der Gesetzgeber sicherstellen, dass niemand mit einem falschen Ausweis spenden geht. Das erhöht die Sicherheit für den Blutempfänger.

Das Küchenpersonal hatte für diesen Termin wieder panierte Schnitzel und ein reichhaltiges Salatbüfett zubereitet.

Das Team des DRK-Blutspendedienstes und der DRK Ortsverein Gemmingen bedanken sich recht herzlich für die treuen Blutspender aus Gemmingen und der Umgebung.

Die nächste Blutspendeaktion findet am Donnerstag, 14. Januar 2016 in der Festhalle Stebbach statt.
Eingestellt von: Simon Ebert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.