Pfarrsaal bekommt eine Generalüberholung

Die Bühne wurde am vergangenen Freitag komplett leergeräumt, damit die Arbeiten weitergehen konnten. Fotograf: Simon Ebert, Ort: Kath. Kirche Gemmingen (Foto: Simon Ebert)
Gemmingen: Pfarrsaal unter der kath. Kirche | Zwei Wochen lang war der Pfarrsaal der kath. Kirche in Gemmingen gesperrt. In dieser Zeit bekam der Pfarrsaal von der Firma Maler Haas einen neuen Anstrich und auch die Bodenbeläge wurden durch die Firma Alva komplett erneuert. Die gesamten Einrichtungsgegenstände mussten in dieser Zeit auf der Bühne verstaut werden.
Damit die Arbeiten auch auf der Bühne weitergehen konnten, wurde der Pfarrsaal am vergangenen Freitag, 6. März durch freiwillige Helferinnen und Helfer wieder eingerichtet und stattdessen die Bühne komplett leer geräumt. So konnte der Maler am Wochenende bereits die Malerarbeiten abschließen.
In dieser Woche stehen noch die Erneuerung der Bodenbeläge auf der Bühne und in der Sakristei an. Auch werden durch die Firma Bahm, Schwaigern neue Vorhänge im Pfarrsaal aufgehängt (Bühnenvorhang und Fenstervorhänge).
Bei der Pfarrgemeinderatswahl am kommenden Sonntag, 15. März können Sie die neue Farbgestaltung des Pfarrsaals bestaunen und auf sich wirken lassen.

Weitere Neuerungen in den vergangenen Wochen waren:
- Einbau neue Türe im Kirchturm
- Einbau neue Türe beim Hinterausgang des Pfarrsaals
- Erneuerung Fenster Küche
- Erneuerung Fenster Sakristei
- Erneuerung Polster der Kirchenbänke
- Erhöhung der Brüstung auf der Empore

Eingestellt von: Simon Ebert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.