Komm mit nach Afrika

Die Afrikabesucher der Ferienwoche drehen Perlen aus Papier Fotograf: Girntke, Ort: Güglingen (Foto: Girntke)
Unter diesem Motto traf sich die Gruppe der Afrikareisenden der Güglinger Ferienwoche in der Küche der Katharina-Kepler-Schule. Reisebegleiterinnen waren Regine Girntke und Traude Eiselin. Bevor man diese Reise nach Afrika und speziell Ghana antreten konnte, musste man natürlich für die Verpflegung sorgen. So wurde nach einem ghanaischem Rezept ein leckeres Bananenbrot gebacken. Dann begann die Reise mit Flugzeug, "Troto", einem überfülltem Kleinbus, und zu Fuß. Dabei erfuhren die Afrikabesucher an Hand von Bildern und kleinen Geschichten viel über das Leben von Obodai, einem ghanaischem Jungen. Im Anschluss stellten die Kinder aus Papier Perlen her, genauso wie dies Obodais Mutter mit andern Frauen auch macht. Diese Perlen verarbeiteten Kinder zu Armbändern, Ketten und Schlüsselanhängern. Stolz trugen sie ihre Schätze in den selbsthergestellten Tüten aus Papier nach Hause.
Eingestellt von: Martin Girntke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.