!. Vorsitzende Manuela Zimmer im Amt bestätigt

Wiedergewähltes Vorstandsteam von Sunrise (v.l.) Angelina Rappold, Markus Senghaas, Manuela Zimmer, Gudula Achterberg, Manuela Kinbacher, Moniq Walter Fotograf: Gudula Achterberg, Ort: Kirchhausen (Foto: Gudula Achterberg)
"Never change a winning team"- nach diesem Motto haben die Sunrise-Mitglieder an ihrer 19. Hauptversammlung einstimmig entschieden, an der Besetzung ihres Vorstandsteams nicht zu rütteln. Wiedergewählt wurden die 1. Vorsitzende Manuela Zimmer, die Kassiererin Angelina Rappold und die Beisitzerin Manuela Kinbacher. Sowohl die 1. Vorsitzende als auch der 2. Vorsitzende Markus Senghaas bestätigten in ihrem Vorstandsbericht, dass in dem sechsköpfigen Team die Aufgaben gleichmäßig verteilt sind und daher die Zusammenarbeit so harmonisch funktioniert. Zufrieden zeigte sich auch der Dirigent Mario Gebert, der betonte, dass er den Chor sehr gern leitet und sich über die konstante Zahl aktiver Mitglieder freut, die bei ca. 45 Sängerinnen und Sängern liegt. Es gibt immer noch eine Warteliste für neue Sängerinnen, während Männer im Bass und Tenor gleich einsteigen können. In diesem Jahr stehen Auftritte wie die musikalische Begleitung an der Kommunion und Konfirmation und die drei Jahreskonzerte in der Zehntscheune an. Als besonderes Highlight wird es im Oktober ein Konzert anlässlich des 30jährigen Bestehens der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche geben und einen Auftritt beim Rittertreffen. "Ein oder zwei kleinere Auftritte auch im kleineren Rahmen wären schön", meinte Manuela Zimmer abschließend.
Eingestellt von: Gudula Achterberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.