Alle Jahre wieder...der Chor Sunrise entsorgt die Christbäume in Kirchhausen

Der Sunrise Chor macht sich bereit für die Christbaumsammlung (Foto: Dietmar Walter)

Die Heilbronner Stimme hatte ja bereits berichtet, dass eine flächendeckende Christbaumsammlung durch Vereine im Kreis Heilbronn nicht mehr umgesetzt werden kann.
Der Kirchhausener Chor Sunrise hält jedoch an dieser Tradition fest. Entgegen der schlechten Wettervorhersage trafen sich die Sängerinnen und Sänger bei freundlichen winterlichen Temperaturen samstags morgens zuerst am Schloss.
Die Sammlung erfolgte wie immer kostenlos, die Chormitglieder freuten sich jedoch über jede Spende, die in die Sammeldosen fiel. Nette Gespräche an den Haustüren und zusätzliche Spenden von Menschen, die gar keinen Christbaum abgegeben oder bereits anderweitig entsorgt hatten, sorgten für zusätzliche Motivation, denn diese Aktion ist die Haupteinnahmequelle für die Vereinskasse. Mit dabei waren auch wieder Freunde und Familienangehörige, die beim Abtransport der Bäume tatkräftig unterstützten. „Der gemeinsame Ausklang in Lioba Baumgärtners Garage bei Glühwein und Grillwurst ist aber genauso Tradition wie das Sammeln, je mehr Helfer, desto früher sind wir beim gemütlichen Teil“, meinte Manuela Zimmer nach getaner Arbeit. Schriftführerin Gudula Achterberg ergänzte: "Wir kommen auch nächstes Jahr wieder: Der Termin am 13. Januar 2018 ist schon im Kalender eingetragen!“
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.