Jahreshauptversammlung 2016 des DVS

Jubilare mit Vorsitzendem und Geschäftsführer Fotograf: Armin Grauf , Ort: Heilbronn- Böckingen, Agentur: privat (Foto: Armin Grauf )
Bei der Jahreshauptversammlung des DVS, Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren, Bezirksverband Heilbronn, konnte der Vorsitzende Albrecht Baumann 105 Mitglieder und Gäste begrüßen. Von den 19 Jubilaren konnten 6 Anwesende persönlich mit Urkunde und, ab 25 Jahren, mit Nadel geehrt werden. Eine besondere Ehrung wurde Adolf Grauf zuteil, er ist sei 45 Jahren im DVS als Aktiver tätig. Geschäftsführer Karlheinz Sinn konnte von guter Beteiligung bei den 8 Veranstaltungen mit 282 Teilnehmer berichten. Auch in 2016 wird wieder ein umfangreiches Programm angeboten. Die Ausbildungs- und Prüfungsaktivitäten der Schweißkursstätten verliefen durchaus zufriedenstellend, so dass Adolf Grauf über einen ausgeglichenen Kassenbestand berichten konnte. Der Ehrenvorsitzende Willi Glasze konnte als Wahlleiter die Wahlen flott erledigen. Der gesamte Vorstand wurde für die nächsten 4 Jahre wieder gewählt. Zusätzlich wurde Jürgen Keller in den Vorstand aufgenommen. Nach dem offiziellen Teil der Versammlung brachte Dipl. Jng. Gerhard Krämer von der SLV Mannheim, eine spannende DIA-Schau mit dem Titel "Brücken verbinden". Von historischen Brücken bis zur Jetztzeit ging er auf die Entwicklung und Problematiken bei der Konstruktion und Ausführung dieser, oft komplizierten, Bauwerke ein.
Eingestellt von: Karlheinz Sinn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.