Reisemarkt der Diakonie

Elke Soukopp mit den Reiseleitern der Diakonie Heilbronn
In familiäre Atmosphäre fand am Sonntag, 15. Januar der Reisemarkt der Diakonie im Mehrgenerationenhaus in der Rauchstraße statt unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“. Die Reiseleiter der Diakonie haben die für 2017 geplanten Reisen den zahlreich erschienen Interessenten persönlich vorgestellt. Bei Mittagessen und Kaffee mit Kuchen fand ein lebhafter Austausch der Besucher statt. Die neu vorgestellten Reiseziele fanden regen Anklang. Die qualifizierten Reiseleiter der Diakonie gestalten jede Reise individuell und abwechslungsreich. Das Jahresprogramm umfasst Erholungs- und Entspannungsreisen, Aktivreisen mit Rad und Flusskreuzfahrt, Urlaub ohne Koffer auf dem Gaffenberg, eine Pflegereise für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige, zahlreiche Tagesausflüge mit Bus und Bahn sowie eine Flug- und Studienreise nach Korfu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.