Gartenfreunde Rasenäcker zeigen Verbundenheit

Horst Buick mit Beschüztende Werkstätte
Traditionell haben die Gartenfreunde Rasenäcker Ihre Nachbarn "die Beschützende Werkstätte Heilbronn" zu Kaffee und Kuchen am Ostermontag eingeladen. Dies ist jedes Jahr ein Dankeschön für die Treue zu den Gartenfreunden, so der 1. Vorsitzende Ralf Hennrich bei seiner Begrüßung. Der allgemeine Besuch an den Wochenenden in der Gartenanlage ist ein fester Bestandteil in Ihren Kalender, so auch für Martin und Eugen,um nur zwei zu nennen die regelmäßig hier vorbeischauen. Ohne die Fachkräfte der Werkstätte wäre so ein großer Besuch mit über 50 Personen nicht möglich. Hier bedanken wir uns bei den Damen vom Wohnhaus 2, Frau Francke, Frau Hütter, Frau Mann, Frau Dasusus, und Herr Schulz. Vom Wohnhaus 1 Frau Großelohmann, Frau Fleischer, Frau Nedovic sowie Frau Michailidis. Für den heutigen Tag war Kuchen XXL angesagt. Selbst gebacken schmeckt´s am besten!Die Vorstandschaft der Rasenäcker dankt allen Gartenfreunde für die Unterstützung der süßen Versuchung und die Präsenz am Osterfest. Hanne Feinauer´s selbst gebackene Osterhasen ist Ihr Ausdruck der Verbundenheit. Programm und musikalische Begleitung wie gewohnt von unserem Ehrenvorsitzenden Horst Buick.

Eingestellt von: Ralf Hennrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.