Vortrag Armin Hampel im Ratskeller Heilbronn am 27.1.

Wofür steht die Alternative für Deutschland?
Unter diesem Thema stand der Vortrag von Armin-Paul Hampel, Landessprecher der AfD Niedersachsen und Mitglied des Bundesvorstands an diesem Mittwoch im Ratskeller Heilbronn. Gleichzeitig stellten sich die 3 Landtagskandidaten der Wahlkreise 18,19 und 20 Heilbronn, Eppingen und Neckarsulm mit ihren Schwerpunkten vor: Dr.Rainer Podeswa, Herr Thomas Palka und Frau Carola Wolle. Themen waren hierbei: die permanenten Rechtsbrüche der Regierung unter Frau Merkel, das Gendermainstreaming und die Energiewende.
Herr Hempel erläuterte anschaulich die Entwicklung der Entstehung der AfD und die Ursachen ihres raketenhaften Aufstiegs in den letzten Monaten, auch in Hinblick auf den unbegrenzten Zuzug der Migrantenströme.
Im vollbesetzten Ratskeller lauschten auch viele Nichtmitglieder dem spannenden Vortrag, nach dem sich eine lebhafte Diskussion entwickelte.
Erfreulicherweise erwies sich die starke Polizeipräsenz mit mehreren Mannschaftswagen und der private Sicherheitsdienst als nicht notwendig, es gab keine unerfreuliche Gegendemonstration.
Es ist leider betrüblicherweise anzufügen, dass die Lokalpresse keinerlei Interesse an der Veranstaltung zeigte und durch Abwesenheit glänzte.
Schade: hier hätte man sich ein objektives Bild machen können.
Eingestellt von: Franziska Gminder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.