Daniel Wörz im Bundeskader

Die erfolgreichen Nachwuchsturner der TG Böckingen.
Am Wochenende fand der Deutschlandpokal für Nachwuchsturner in Schwäbisch Gmünd statt. In der Altersklasse 15 – 18 der männlichen Jugend nahmen unter anderem die beiden Turner der TG Böckingen, Milan Hosseini (15 Jahre) und Daniel Wörz (16 Jahre) teil. Beide turnten im Team des Schwäbischen Turnerbundes auf Rang sechs in der Mannschaftswertung. In der Einzelwertung erreichte Daniel Wörz, der in dieser Saison immer wieder durch wachstumsbedingte Probleme ausgebremst wurde, einen sagenhaften 5. Platz. Dies sichert ihm weiterhin die Teilnahme im C-Bundeskader. Qualifizierte sich zudem für die Teilnahme am Länderkampf gegen Italien mit der Jugendnationalmannschaft am kommenden Wochenende in Altendiez (Rheinland-Pfalz).
Ebenfalls von der TG Böckingen ging am Sonntag Mika Wagner in der jüngsten Altersklasse 9/10 an den Start. Bei seinem ersten bundesweiten Wettkampf belegte er von 60 Teilnehmern einen hervorragenden 14. Platz. Durch die guten Leistungen an Barren und Reck mit hohen Benotungen sicherte er sich in der Altersklasse 9 sogar den ersten Platz!
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.