Ehrungen für den Schwimmverein Heilbronn 98

Ellen Schreiber-Gosenheimer, Thomas Bertoldo und Jens Boysen (v.l.) nach der Ehrung auf dem SVW-Verbandstag in Balingen Fotograf: Jens Boysen, Ort: Balingen (Foto: Jens Boysen)
Der Schwimmverband Würrtemberg e.V. (SVW) ehrte neben den üblichen Berichten, turnusgemäßen Neuwahlen und einigen Satzungänderungen auf seinem Verbandstag in Balingen auch erfolgreiche Sportler und engagierte Ehrenamtliche.

Wolfgang Zuber, Vizepräsident Finanzen und Verwaltung des Schwimmverbands nahm gemeinsam mit Verbandsgeschäftsführer Emanuel Vailakis die Ehrungen vor, bei denen Mitglieder des Schwimmverein Heilbronn 98 (SVH 98) stark vertreten waren.

In Würdigung und Anerkennung längjähriger verdienstvoller Tätigkeit für den Schwimmsport ehrte der SVW den Vorsitzenden des SVH 98, Jens Boysen, mit der Ehrenplakette des Verbandes. Thomas Bertoldo, Vorstandsmitglied des SVH 98 erhielt - ebenfalls in Würdigung und Anerkennung längjähriger verdienstvoller Tätigkeit für den Schwimmsport - die silberne Ehrennadel. Boysen ist Schiedsrichter und Kampfrichterobmann des Verbands, ist Bertoldo als Landessprungwart Präsidiumdsmitglied des SVW

Besonders erfreulich ist die Ehrung von Ellen Schreiber-Gosenheimer. Sie erhielt in Anerkennung und Würdigung ihrer Goldmedaille bei den Masters-Weltmeisterschaften in der Altersklasse 70 über 3 km im Freiwasser in Kazan (Russland) die Leistungsnadel des SVW in Silber.
Eingestellt von: Jens Boysen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.