Karatelehrgang mit Vizeweltmeister Christian Grüner

Christian Grüner mit Adi Gulczynski Fotograf: Ina, Ort: Heilbronn (Foto: Ina)
Am 4. Juli 2015 fand in Heilbronn in der Ludwig-Pfau Halle der Karatelehrgang mit dem früheren Vize-Weltmeister+Landestrainer des Rheinland-Pfälzischen Karateverbandes, der aktuell neun deutsche Meister im Juniorenbereich stellt, Christian Grüner, statt. Veranstaltet wurde der Lehrgang vom Karateverein Bushido Heilbronn e.V. unter der Leitung von Adi Gulczynski, selbst mehrfacher Badischer Meister und Dritter bei der DM im Kumite, aktuell mit mehreren Athleten im BaWü Landeskader vertreteten.Trotz der hochsommerlichen Temperaturen nahmen über 70 Karatekas zwischen fünf und sechzig Jahren teil.Die Sportler kamen aus verschiedenen Dojos und reisten zum Teil aus Bayern an, um bei diesem Lehrgang mit dem Vizeweltmeister zu trainieren.Der Lehrgang wurde nach Gürtelgraden eingeteilt. In der ersten Hälfte wurden Fauststöße (Zukias) geübt. Christian Grüner achtete sehr genau auf die richtige und schnelle Ausführung. Schließlich entscheiden beim Karate Schnelligkeit und schnelle Reaktionen über Sieg oder Niederlage. In der zweiten Hälfte wurde spezielles Wettkampftraining geschult. Verschiedene Fuß- und Fausttechniken galt es zu kombinieren. Christian Grüner war voller Lob über das Engagement der Teilnehmer. Die Sportler nahmen neue Erkenntnisse und Trainigsmethoden mit auf den Weg.
Eingestellt von: Adalbert Gulczynski
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.