SNOOKER: 2. Bundesliga 1. Spieltag --- Auftakt geglückt

1. Mannschaft Snooker v.l. Oliver Korn, Oktay Yildiz, Pedro Chacon, Kadir Anil
Beim ersten Schnuppern in der Bundesliga-Luft konnte die erste Mannschaft der TSG Heilbronn am Samstag mit einem Sieg den Tisch verlassen. Zu Gast waren die Spieler des Kölner Snooker Club. In der ersten Runde konnten Kadir Anil (3:2), Pedro Chacon (3:0) und Oliver Korn (3:1) ihre Spiele gewinnen. Oktay Yildiz erwischte einen schlechten Start und verlor knapp mit 2:3. Damit stand es 3:1 für die Mannschaft der TSG. In der zweiten Runde wiederholte sich das Szenario. Wieder konnten Kadir Anil (3:2), Pedro Chacon (3:1) und Oliver Korn (3:1) ihre Spiele gewinnen. Oktay Yildiz kämpfte bis spät in den Abend gegen einen sehr bedächtig spielenden Gegner und musste sich auch in seiner zweiten Begegnung knapp mit 2:3 geschlagen geben. Damit gewann die erste Mannschaft der TSG Heilbronn ihr erstes Spiel in der 2. Bundesliga klar mit 6:2.

Eingestellt von: Oliver Korn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.