Weiterer Erfolg für Paula Berroth

Paula Berroth hat sich für das VR Landesfinale qualifiziert.
Im letzten Vorrundenwettkampf der Volks- und Raiffeisenbanken (VR) Talentiade der Altersklasse 7 in Wernau, turnte sich die Nachwuchsturnerin, Paula Berroth erneut auf das Podest.

Insgesamt traten 18 Turnerinnen der Altersklasse 7 gegeneinander an. Paula Berroth turnte einen sehr guten Wettkampf bis ihr ungeliebtes Turngerät, der Balken, an die Reihe kam. Diesen musste sie leider bei der Standwaage verlassen und hatte somit einen größeren Punktabzug hinnehmen müssen.
Dennoch konnte sie aufgrund der insgesamt hervorragenden Leistung erneut auf das Siegerpodest steigen und belegte den zweiten Platz.
Auf Grund ihrer guten Platzierungen bei den Wettkämpfen, qualifizierte sich Berroth für das VR Landesfinale am 20.11.2016 in Sindelfingen. Hier nehmen die besten Turnerinnen des Schwäbischen Turnerbundes teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.