FrauenKino "Die Frau in Gold"

Der Verein Frauen helfen Frauen e.V. zeigt am Montag, den 11.01. im Holi Cinet Öhringen und am Dienstag, den 12.01. im Prestige Filmpalast Künzelsau, jeweils um 20.30 Uhr, den Film "Die Frau in Gold". Der Eintritt beträgt für die geschlossene Veranstaltung für Frauen 6 €.
Wien 1938: Die jüdische Familie Bloch wird von den einmarschierten Nationalsozialisten vertrieben, ihre Kunstsammlung wird enteignet. Fünfzig Jahre später beschließt die Tochter Maria Altmann, die in den USA eine neue Heimat gefunden hat, zurückzuholen, was einst der Familie gehörte. Am wichtigsten ist ihr dabei das Bild "Goldene Adele". Das Jugendstil-Portrait zeigt ihre Tante Adele, auf Leinwand verewigt von Gustav Klimt. Das wertvolle Gemälde hängt inzwischen im Schloß Bellevedere und wird von Österreich als Staatseigentum betrachtet. Doch Maria Altmann gibt nicht klein bei, sie engagiert einen Anwalt und setzt unerschrocken einen langwierigen Prozess auf Herausgabe des Nazi-Raubgutes in Gang.
Eingestellt von: Susanne Denz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.