Reies vom Roten Kreuz für an Demenz erkrankte Menschen

Gesunde Luft, Bewegung, professionelle Beratung und wohltuende Gespräche – das sind die Bestandteile unserer sieben Angehörigentage. Losgelöst vom Alltag bietet unser neues Angebot Erholung und Stärkung für Körper, Geist und Seele. DRK-Reisebetreuerinnen, Psychologen und fachkundige Referenten bieten ein ausgewogenes Programm aus Vorträgen, Bewegung, Gesprächen, Gesundheitsangeboten und Unternehmungen im malerischen Schwarzwald. Das Programm wird in Kooperation mit der Alzheimer-Gesellschaft Baden-Württemberg durchgeführt.
Eine aktivierende Einzel- oder Gruppen-Betreuung der Demenzkranken wird durch unsere erfahrenen DRK-Mitarbeiterinnen angeboten. Tagesbetreuung, Kurzzeitpflege und Vollpflege im am Gesundheits-Hotel angegliederten Pflegeheim stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Kosten können über die Pflegekasse finanziert werden. Reisetermin: 29.09. - 06.10.2014
Den Reisekatalog 2014 und Informationen zu den Reisen: Waltraud Dirnberger, Telefon 07940/922516, E-Mail: waltraud.dirnberger@drk-hohenlohe.de
Eingestellt von: Ulrich Hald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.