Weihnachtsfeier

Die Rehasportler des TSV Künzelsau
Adventsfeier der Reha Abteilung des TSV Künzelsau
Am 15.12.16 fand für die Mitglieder der REHA-Abteilung des TSV Künzelsau die letzte Übungsstunde in diesem Jahr statt. Traditionell wird nach der letzten Übungsstunde vor Weihnachten noch ein wenig gefeiert. Schnell wurde in der Halle ein Büffet aufgebaut und durch die von den Übungsteilnehmern mitbrachten Leckereien gefüllt. An diesem Abend bot sich die Gelegenheit, sich mit Bekannten aus den verschiedenen Gruppen zu unterhalten. Da der Mitgliederstand der REHA im letzten Jahr auf über 150 Mitglieder angewachsen ist, musste der Übungsbetrieb auf mittlerweile fünf verschiedene Gruppen aufgeteilt werden. Als Unterhaltungsprogramm trat eine Gruppe der Rope Skipping-Abteilung unter der Leitung von Frau Michaela Ehrler auf und zeigte ihr Können. Es wurden Advents- und Weihnachtslieder gesungen, unterstützt mit Akkordeon und Gitarre von Frau Kuschert und Übungsleiterin Frau Susanne Orschau. Die Abteilungsleitung nahm den Abend zum Anlass, sich bei den Übungsleiterinnen Susanne Orschau, Anja Kircher und Manuela Eberle sowie bei Frau Dr. Lilo Wesely-Lany für deren zuverlässigen und pünktlichen Einsatz bei den Übungsstunden zu danken und diese mit einem kleinen Präsent zu beschenken. Einige Mitglieder trugen Weihnachtsgeschichten vor und unterstrichen die vorweihnachtliche Atmosphäre. Nicht zuletzt bedankte sich Abteilungsleiter Werner Keitel bei seinem Abteilungsausschuss Magdalini Suleder, Hans Wiedemann, Günther Kern, Gerhard Dietrich, Kurt Hofmann und Fritz Brückbauer für ihre Mithilfe bei Planungen und Ausführungen der Zusatzprogramme im letzten Jahr. Immerhin wurden im letzten Jahr zwei Wanderungen, mehrere Termine für Boule-Spielen, ein Grillabend auf dem Künzelsauer Wartberg und ein Jahresausflug ins Taubertal angeboten und ausgeführt. Die nächste Übungsstunde ist am 12. Januar 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.