Heimerfolg für Kupferzeller Eisstockschützen

Am 4. Spieltag der Trainingsliga Baden Württemberg gelang den Kupferzeller Eisstockschützen der erste Turniersieg. 5 Mannschaften aus Ebhausen, Sachsenheim, Bad Friedrichshall, Glashütte und Kupferzell waren am Start. Es wurde eine Doppelrunde gespielt. Im ersten Durchgang lag Kupferzell mit 4 Siegen klar in Front. Nach der Mittagspause mit Gyros und Salten ging es weiter. Das erste Spiel gegen Ebhausen wurde knapp verloren. Die starke Kupferzeller Mannschaft fing sich wieder, und gewann die nächsten 3 Spiele klar. Der Turniersieg war sicher. Erfreulich war, dass gegen Glashütte mit 3 Bundesligaspieler 2 mal gewonnen wurde. Kupferzell führt nach 4 Spieltagen die Tabelle an. Die Spieler für Kupferzell waren Dieter Volpp, Walter Hofmann, Armin Roll und Gerhard Stier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.