Ehrungen für treue Mitglieder

Ehrungen von treuen Mitgliedern. Silvia Blattert bedankt sich bei Jürgen Grülmayer für seine Tätigkeit Fotograf: Mandy Friedrich, Ort: Lauffen (Foto: Mandy Friedrich)
Ein Verein lebt auch durch die Mitglieder, welche nach ihrer aktiven Zeit dem Verein noch die Treue halten. Daher bedankte sich der Vorsitzende des Akkordeon-Orchesters Lauffen (AOL) Hans Führinger bei der Winterfeier für 15 Jahre Treue bei Karin Böhringer, Melanie Stauner und Matthias Löw.
Gundula Welti und Jürgen Geis halten dem AOL seit 40 Jahren die Treue. Hans Führinger bedankte sich besonders bei Heide-Marie Seibert für 50 Jahre Mitgliedschaft beim Verein. Und Ulrich Clauss ist seit 60 (!) Jahren passives Mitglied.
Vor fünf Jahren haben Justin Wolf, Michelle Wolf und Uwe Schmolenski beim AOL angefangen. Hierfür erhielten sie vom Deutschen Harmonika Verband (DHV) eine Urkunde und ein Geschenk.
Auch Jürgen Grülmayer erhielt eine Urkunde vom DHV. Er ist seit vielen Jahren ehrenamtlich fürs AOL tätig und prägt als Schriftführer in der Vorstandschaft den Verein mit.
Die Stadt Lauffen weiß das Ehrenamt in den Vereinen ebenfalls zu schätzen. „Eine gute Vereinsarbeit ist nur möglich, wenn Persönlichkeiten zur ehrenamtlichen Tätigkeit bereit sind“, betonte Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger. „Hierfür bringen sie viel Zeit, Kraft und Können ein.“ In diesem Jahr erhielten Hans Führinger und Silke Friedrich von Klaus-Peter Waldenberger die Medaille der Stadt Lauffen a.N.
Eingestellt von: Silke Friedrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.