Erfolgreiche TVL-Handballer

Die Handball-Abteilung des TV Lauffen blickt auf ein ein erfolgreiches Sportjahr zurück: Weibliche C-Jugend spielt stark auf Landesebene - Nationalspieler Uwe Gensheimer trainiert TVL-Mädels - Handball-Akademie eröffnet neuen Stützpunkt in Lauffen - Sehr gut besuchtes Feriencamp - Eine Damen-, zwei Herren- und 13 (!) Jugendmann-schaften mit zum Teil hervorragenden Platzierungen auf Landes- und Bezirksebene - Mitgliederzahl steigt auf den Rekordwert von 328. So lauteten die Highlights in den Jahresberichten von Abteilungsleiter Helmut Heinz und dem scheidenden Jugendleiter Tobias Gimber. Helmut Heinz dankte Letzterem für sechs Jahre sehr zeitintensive und erfolgreiche Arbeit und freute sich darüber, dass dieser weiterhin als Jugendtrainer zur Verfügung steht. Sein Dank galt außerdem allen Trainern, Betreuern und engagierten Eltern. Kassier Uwe Kühner berichtete über geordnete Finanzen und dankte den treuen Sponsoren, die einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des umfangreichen Spielbetriebs leisten.
Bei den Wahlen konnte die große Lücke, die Tobias Gimber hinterlässt durch das Tandem Christian Schock und Tobias Welsch geschlossen werden. In ihren Ämtern bestätigt wurden Helmut Heinz (Abteilungsleiter), Uwe Kühner (Kassier), Bianca Drass (Öffentlichkeitsarbeit).
Eingestellt von: Gerhard Weeber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.