Tolles Reitturnier am Lauffener Landturm

Andreas Widera vom Reitverein Lauffen in der Springprüfung Klasse A
Zwei spannende Turniertage auf der Reitanlage am Landturm gingen Sonntag Abend zu Ende. Zahlreiche Besucher erlebten anspruchsvolle Dressurvorführungen und die verschiedenen Prüfungen im Springparcour. Siegerinnen der beiden Dressurprüfungen der Klasse M* wurden Nathalie Butz auf Don Boitano und Ann-Kathrin-Lindner auf Darling Star, beide vom RV Ilsfeld. Den Preis der Stadt Lauffen konnte Bürgermeister Waldenberger Karoline Fröhlich vom SV Leingarten übergeben, die auf ihrem Pferd Caddicha die Springprüfung Klasse L mit Siegerrunde gewonnen hatte. "Tolle Pferde, gute Reiter - ein rundum gelungenes Turnier", freute sich die Erste Vorsitzende des Reiterverein Lauffen, Dagmar Zoller-Lang. Auch mehrere Lauffener Reiter bewiesen trotz der Belastung durch die Turnierorganisation ihr Können. Anna-Lena Lang gewann auf Libelle im Reiterwettbewerb, Laura Jacob wurde mit ihrer Stute Lefina bei ihren ersten Starts in Springprüfungen der Klasse A gleich zweimal platziert. Schulpferd Leonardo war zweimal erfolgreich: mit Melanie Nuss erreichte er in der E- Dressur den 6. Platz, Lara Ritzau erritt sich im Reiterwettbewerb den 5. Rang.
Eingestellt von: Kirsten Rickes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.