Wanderung um Ailringen

Einkehr nach einer schönen Wanderung
Vom Ailringer Rathaus führte Otmar Buhmann die Wandergruppe dem Rissbach entlang zur
Kohlenplatte vorbei zur Hengststeige. durch diesen alten ,steile Hohlweg erreichten sie die
Talkante am Ameisenberg. Von hier ging es weiter zum Ameisenbergkäpelle. Otmar Buhmann
erklärte die Entstehung der Kapelle. Dem Kreuzweg entlang, der in der Vorzeit eine
wichtige Wegverbindung war, ging es über den Eselspfad und der Kirchensteige zum
Einkehrlokal. Nach diesem heissen Tag hatte Jeder eine schöne Abkühlung verdient.
Eingestellt von: Rita Handschuh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.