Oliver Wrede auf dem württembergischen Skatolymp

Oliver Wrede: 1.Platz bei den badenwürttembergischen Skatmeisterschaften
Große Freude beim Skatclub Hohenlohe Öhringen: Mitglied Oliver Wrede gewann als erster Spieler des Vereins die badenwürttembergische Einzelmeisterschaft, die dieses Jahr in Schwäbisch Hall ausgetragen wurde. Nach fünf gespielten Serien erreichte der Öhringer Polizeibeamte 7379 Punkte und lag deutlich mit über 1000 Punkte vor dem Zweitplatzierten. Bereits nach zwei Runden führte er das Gesamtklassement an, welches aus 199 Teilnehmern bestand. Diese Führung baute er bis zum Ende kontinuierlich aus. Durch diesen Triumph qualifizierte sich Wrede erstmals für die Deutsche Meisterschaft am 10. und 11. Juni in Bremen. Die erfolgreiche Skatkarriere begann für den frisch gebackenen Champion im Jahr 1992 mit dem Beitritt in den Skatclub Hohenlohe Öhringen. Seit dieser Zeit wurde er u.a. einmal Clubsieger und gewann zudem zahlreiche Preisturniere. Wrede gilt als sympathischer und fairer Spieler, der durch seine offensive Spielweise auch das ein oder andere riskante Spiel reizt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.