TSG lässt es auf Sommerfest richtig krachen

Mitmachtanz mit Several Minds
Die TSGler bewiesen, dass sie nicht nur sportlich, sondern auch beim Feiern spitze sind. Auf dem Sommernachtsfest vergnügten sich am vergangenen Samstag viele fröhlich gelaunte Gäste im Otto-Meister-Stadion. Unterstützt von zahlreichen fleißigen Vereinskollegen stellte Uschi Greth-Zubke (Leiterin der Hauptabteilung Turnen) ein unterhaltsames Programm auf die Beine. Moderator Rainer Carle führte durch den Abend, der mit Auftritten vom Kinderturnen, den Karate-Kids, der Kinderjazztanzgruppe, der Jazztanzgruppe Several Minds, der Frauengymnastik, dem Rehasport sowie den weiblichen und männlichen Gerätturnern gespickt war.
Den schönsten Part hatte Präsident Peter Gebert: Er ehrte die Leistungsträger der TSG, die in 2015/2016 hervorragende Erfolge erzielt hatten. Krönender Abschluss der Party war das spektakuläre Feuerwerk, mit dem Pyrotechniker Ingo Graf das Otto-Meister-Stadion wieder sagenhaft in Szene setzte.

Eingestellt von: Karin Kurz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.