Frauenrechte

FRAUEN in Heilbronn - eine SPURENSUCHE

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 12.03.2017 | 26 mal gelesen

Heilbronn: Innenstadt | 51,2 Prozent der Einwohner Heilbronns sind Frauen und Mädchen. Im 40-köpfigen Gemeinderat sitzen aktuell 10 Frauen. Es gibt 5 Ehrenringträgerinnen. Wo sind Spuren von Frauen,in der offiziellen Stadtgeschichtsschreibung, im Stadtbild ? Präsent ist das Käthchen, einige wenige Straßen sind nach Frauen benannt. Dabei haben die Heilbronnerinnen die Strukturen der Stadt mitgeprägt und waren an allen Ereignissen der...

Der 1.Mai mit dem Frauenverband Courage - bist Du dabei?

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 11.03.2017 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der 1.Mai ist internationaler Kampf- und Feiertag der ArbeiterInnen auf der ganzen Welt. Wir knüpfen ein Netz zu den Frauen der Welt und reichen ihnen die Hand in schwesterlicher Verbundenheit. Frauenrechte sind Menschenrechte, mach mit, organisiere Dich.

FV Courage: Monatstreffen mit Rückblick auf den Internationalen Frauentag und Ausblick

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 11.03.2017 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Wie jedes Jahr waren die Frauen aktiv am internationalen Frauentag dabei: auf dem Kiliansplatz und beim Frauenfest im Gewerkschafsthaus. Nach Rückblick in gemütlicher Runde werden weitere Aktivitäten überlegt. Interessentinnen sind herzlich willkommen!

Frauenpower lädt zum Jahresausklang mit Perspektive!

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 11.12.2016 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Was hat uns 2016 bewegt, was nehmen wir uns für 2017 vor? Gemütliches Beisammensein mit Berichten, Snacks und Getränken. Gezeigt wird ein Film zur 2.Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen aus Kathmandu, Nepal (30 Min). Wir freuen uns über interessierte Frauen.

Zum Heilbronner Stimme Bericht "Viel Polizei bei Kurdendemo" vom 26.11.16 Seite 35

Jutta Nimmann
Jutta Nimmann | Heilbronn | am 29.11.2016 | 11 mal gelesen

Zum Freitag 25.11. hatten Frauen des kurdischen Vereins und des Jugendverbands Rebell zu einer Demonstration aufgerufen, um diesen internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen angemessen öffentlich zu begehen. Junge kurdische und deutsche Frauen forderten mit offensiven, sachlich sehr fundierten Redebeiträgen die Rechte der Frauen ein und klagten insbesondere die faschistische, Frauenfeindliche Politik Erdogans in der Türkei in...