Der Zirkus Bravissimo durfte wieder kommen

Abstatt: Seniorenlandhaus Fridericke | Ende Juni war wieder der Zirkus Bravissimo bei uns. Bislang fand dieses tolle Ereignis jedes Jahr im Frühjahr statt und wir luden dazu immer die Kinder des Abstatter Kindergartens und der Nachmittagsbetreuung ein. Da wir in diesem Frühjahr noch keine Veranstaltungen durchführen durften, verschoben wir den Zirkusbesuch einfach in den Frühsommer hinein und hatten, auch wenn wir die Kinder noch nicht wieder mit einladen konnten, dennoch viel Freude an den aufsehenerregenden Nummern: Clown Peppino brachte uns alle zum Lachen, atemberaubende Artistik mit Hula-Hoop-Reifen, Tanzenden Tellern und Fliegenden Löffeln ließen uns staunen und bei der Aufführung mit dem Messerwerfer stockte uns vor Spannung der Atem. Auch die Hundedressur und die Darbietung des jüngsten Sprosses der Familie Frank, der dreijährigen Kiana als neunte Generation der Zirkusfamilie, lösten große Bewunderung bei unseren Bewohnern und Mitarbeitern aus. Seit vielen Jahren gehört der Zirkusbesuch zu den absoluten Highlights unserer Veranstaltungsreihen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.