Sommerferienprogramm bei ALPENLAND

Ein Gruppenbild der Kinder beim Ferienprogramm.
Am Mittwoch den 14. August lud der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege alle Kinder zum Ferienprogramm ins Haus ein. Hierbei lernten sie zuerst etwas über verschiedene Salz- und Kräuterarten. Daraufhin durften sie an vier verschiedenen getrockneten Kräutern (Thymian, Rosmarin, Oregano und Basilikum) riechen und diese den entsprechenden Namen und Bildern der Pflanzen zuordnen. Anschließend ging es dann daran, selbst Kräutersalz herzustellen. Jedes Kind erhielt zwei Gläser, wovon eines mit Thymian-Rosmarin- und das andere mit Oregano-Basilikum-Salz befüllt wurde. Wir hoffen, es hat den Kindern genauso viel Spaß bereitet wie uns.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.