Vorlesewettbewerb an der Verbundschule Bad Rappenau

Bad Rappenau: Verbundschule | Vorlesewettbewerb an der Verbundschule Bad Rappenau

Am 18.11.2020 fand der Vorlesewettbewerb der Verbundschule Bad Rappenau statt, auf den die Sechstklässler lange hingefiebert hatten. Die Klassensieger*innen aller sechsten Klassen trafen dafür im Forum zum Schulentscheid zusammen, wo sie von ihren Stellvertretern*innen moralisch unterstützt wurden.
In Runde 1 durften alle Teilnehmenden aus einem Jugendbuch ihrer Wahl vorlesen, in Runde 2 mussten sie ihr Können anhand eines Fremdtextes beweisen. Bewertet wurden dabei Lesetechnik, Interpretation und Textstellenauswahl von der Jury, die sich aus der Rektorin Yvonne Geier, dem Verbindungslehrer Julian Paulus und der Leiterin der Fachschaft Deutsch Anna Weber zusammensetzte.
Ins Rennen gingen Jayesh Mahnkopf (6a RS), Laurent Neu (6b RS) sowie Leonie Hofmann (6c RS). Aus der Gemeinschaftsschule starteten Joy Weisz (6a GMS), Vivian Leleux (6b GMS) und Aylind Kerellaj (6c GMS).
Das Ergebnis stand nach der Auswertung der Punkte schnell fest: Joy Weisz wurde zur Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs 2020/2021 gekürt. Hocherfreut nahm sie eine Urkunde und einen Buchgutschein entgegen.
Joy Weisz wird die Verbundschule Bad Rappenau nun auch beim Regionalentscheid vertreten. Wir drücken ihr dafür die Daumen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.