Ein Wohlfühltag in Bad Rappenau - mit Gastrotipp: Restaurant "Salzwerk" im Hotel Saline 1822

Hell beleuchtet - Hotel Saline 1822 am Abend. Links unten befindet sich das Restaurant "Salzwerk"
Ein Wohlfühltag geht nur bei schönem Wetter? Weit gefehlt! 

Nicht nur, aber selbst an grauen Wintertagen bietet Bad Rappenau alles, was es für solch einen Wohlfühl-Tag braucht: 
herrliche kleine Parklandschaften, belebendes und entspannendes Wasser und genussvolle Gastronomie stehen bereit, die Besucher willkommen zu heißen und zu verwöhnen. 

Im Rappenauer Sole- und Saunaparadies "RappSoDie"  kann man wunderbar entspannen und die Seele baumeln lassen. Man hat die Wahl, sich dort von drei Stunden bis zu einem ganzen Tag aufzuhalten und im Solewasser und den verschiedenen Saunen ein bisschen in eine andere Welt einzutauchen. 

Adresse
RappSoDie - das Bad Rappenauer Sole- und Saunaparadies, 
Salinenstraße 37, 74906 Bad Rappenau
Homepage 
www.rappsodie.info



Und wie wäre es, am Abend diesen jetzt schon herrlichen Tag bei einem schönen und sehr leckeren Essen ausklingen zu lassen? 

Dazu mein Gastrotipp:
Das Hotel Saline 1822 mit dem Restaurant "Salzwerk" . Es befindet sich direkt neben dem "RappSoDie".  

Schon von außen präsentiert sich das Hotel auf sehr ungewöhnliche Weise - die Fassade ist einem Vorhang von Salzkristallen nachempfunden und schafft damit eine schöne Verbindung zur Solestadt Bad Rappenau.

Das Restaurant ist in mehrere Bereiche unterteilt und jeder kann einen schönen Platz für sich finden. Ich kenne es bisher nur im Herbst und Winter und finde es ganz gemütlich. Denn was jetzt in dieser kühlen Jahreszeit den Blick magisch anzieht, ist ein hell brennendes, warmes Kaminfeuer im Lounge-Bereich, das viel Behaglichkeit ausstrahlt.  

Ungewöhnlich auch, dass man durch eine große Glasscheibe sogar den Köchen bei der Zubereitung der Speisen zusehen könnte.....

Apropos Speisen.... das Essen ist köstlich und dazu noch wunderschön angerichtet. Es ist nicht nur ein Gaumen-, sondern auch ein Augenschmaus! Ich bin wirklich begeistert, was die Köche hier für tolle Gerichte zaubern!

Der karamellisierte Ziegenkäse ist sehr lecker und die Creme brulee ist ein Gedicht, mmhhh! Andere Gerichte sehen auch sehr ansprechend aus - man hat die Qual der Wahl. 

Wer beim Herumschlendern in den Parks eine leckere Mittagspause machen möchte, ist hier ebenfalls richtig. Es gibt täglich ein preiswertes Mittagsgericht. 

Sehr empfehlenswert sind auch die hausgemachten Kuchen und Torten.

Mir gefällt das Restaurant sehr gut. Man kann dort einen schönen Abend bei köstlichem Essen in angenehmer Atmosphäre verbringen. Oder auch nur zu einer entspannten Mittagspause einkehren. 

Öffnungszeiten Restaurant
Montag bis Sonntag 12.00 bis 23.00 Uhr
Adresse
Hotel SALINE 1822, Salinenstraße 33, 74906 Bad Rappenau
Homepage 
www.saline1822.de
10
8
7
10
4 11
20
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
10.745
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 24.01.2022 | 11:18  
13.600
Anneliese Herold aus Oedheim | 24.01.2022 | 11:50  
11.172
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.01.2022 | 11:58  
10.995
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 24.01.2022 | 12:22  
11.172
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.01.2022 | 12:26  
4.549
Moni Bordt aus Weinsberg | 24.01.2022 | 12:55  
3.091
Jutta Koster aus Leingarten | 24.01.2022 | 13:15  
11.172
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.01.2022 | 13:26  
8.952
Michael Harmsen aus Weinsberg | 24.01.2022 | 17:39  
11.172
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.01.2022 | 18:40  
3.411
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 24.01.2022 | 20:11  
4.549
Moni Bordt aus Weinsberg | 24.01.2022 | 20:17  
11.172
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.01.2022 | 20:28  
6.848
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 24.01.2022 | 21:22  
11.172
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 24.01.2022 | 22:19  
9.396
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 25.01.2022 | 12:47  
11.172
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 25.01.2022 | 14:24  
9.396
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 27.01.2022 | 23:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.