Geführte Radtouren der Bürgerstiftung

von links: Julius Würz, Norbert Schönbrunn, Wolfgang Friz, Helmut Rieker, Lothar Wiesner, Klaus Spindler, Roland Winkler
Bei der bundesweiten Aktion Stadtradeln hat sich in Bad Wimpfen ein Radlerteam der Bürgerstiftung gebildet. Die geradelten Kilometer wurden über die Stadtradel-App online erfasst. Mit insgesamt 3546 geradelten Kilometer landete das Team Bürgerstiftung auf dem sechsten Platz.
Die organisierten eigenverantwortlichen E-Bike-Radtouren mit einer Strecke von 40 bis 60 km führten z.B. zum Heilbronner Höhenweg, Forsthaus Obergimpern, Osterburken, Assulzer Hof, Eberstadt-Neuenstadt und Schloss Neuburg Obrigheim.
Diese Touren werden auch nach Abschluss der Stadtradelaktion weitergeführt und beginnen in der Regel vormittags und enden am frühen Abend. Eine Mittagsrast oder Abschlusseinkehr ist eingeplant.
Über weitere Termine und den Streckenverlauf können sich Interessierte unter
www.buergerstiftungbadwimpfen.de im Downloadbereich informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.