Glockenführung

Glockenturm
Es ergab sich zufällig die Gelegenheit am 14. Mai an einer Glockenführung in der Killianskirche Heilbronn teilzunehmen. Cool - das schau ich mir an!
Am Eingang des Glockenturms war Treffpunkt. Der Glocken- und Geläutexperte Volker Carle - genannt Carlos-, Katja Bernecker und die restlichen Teilnehmer schnauften die ca. 170 Stufen bis in den Glockenturm hinauf. Wir wurden von dem begeisternden Carlos über die verschiedenen Glocken, die Größte wiegt über 5 Tonnen, unterrichtet. Super interessant und sehr kurzweilig! Pünklich um 15 Uhr wurde das Festtagsgeläut eingeschaltet. Enorm laut, deshalb auch alle mit Gehörschutz und sehr eindrucksvoll, wenn eine Riesenglocke direkt vor einem schwingt! Alles vibriert, einfach toll!
Nachdem wir noch im Glockenturm bissle zwischen den Glocken rumgekrabbelt sind, gings zum nächsten Highlight: nochmals Treppen hoch und ein toller Ausblick über ganz Heilbronn erwartete uns. 
Es hat mir sehr gut gefallen und ich möchte nochmal die Begeisterungsfähigkeit und das enorme Fachwissen von Carlos herausheben. Note EinsmitStern!
Vielen Dank auch an das Meine.Stimme Team.
Ich habe euch noch ein paar Bilder und Videos im Link mitgebracht. 
Glockengeläut
1 5
3
2 5
3
1 6
4
3
5
3
3
6
1 7
3
1 7
2 6
2 7
4
18
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
24.211
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 22.05.2022 | 14:07  
2.763
Ulrich Seidel aus Lauffen | 22.05.2022 | 15:03  
11.552
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 22.05.2022 | 15:17  
11.625
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 22.05.2022 | 15:24  
7.093
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 22.05.2022 | 18:20  
2.667
Katja Bernecker aus Heilbronn | 23.05.2022 | 08:18  
11.386
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 23.05.2022 | 16:40  
4.100
Tanja Blind aus Bad Wimpfen | 23.05.2022 | 16:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.