Maifest bei den Naturfreunden

Die Wanderer konnten in aller Ruhe beim Naturfreundehaus Schießhof ihre Rast geniessen.
Forchtenberg: Naturfreundehaus Schießhof |

Das vorhergesagte Regenwetter hatte wohl viele Wanderer abgeschreckt und so war der Besuch des Naturfreundehauses Schießhof ungewohnt verhalten, aber die unverzagten Wanderer wurden freundlich empfangen und bewirtet. Sie konnten bei zunehmend sonnigem Wetter den Aufenthalt auf der Aussichtsterrasse in aller Beschaulichkeit geniessen.
Die Naturfreunde laden zu einer Führung mit H. Buß (Landschaftserhaltungsverband) über den "Naturatrail Mittlere Jagst" ein. Treffpunkt am 15.05. um 13 Uhr am Campingplatz Altkrautheim sowie am 25.06. zu einer Insektenkundlichen Führung in der Cappelaue, Treffpunkt um 13 Uhr an der Scheune. Ferner sind bei der Wanderfahrt an den Schliersee vom 22.-25.07.22 noch Plätze frei. Auskünfte unter 07941/98106 oder unter www.naturfreunde-oehringen.de.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.