118. Jahreshauptversammlung des Freien-Turnerbundes Böckingen

In seinem Bericht für das Vereinsjahr 2018 zog der 1. Vorsitzende Werner Ebert folgende Bilanz. Es ergaben sich keine nennenswerte Änderungen gegenüber dem Jahr 2017. Das Rope-Skipping am Montagabend wird von den Schulkindern und Jugendlichen weiterhin sehr gut angenommen. Auch die Frauen-und Männergymnastik am Mittwochabend, sowie der Bodyforming-Kurs am Donnerstagabend in der Turnhalle der Grundschule Alt-Böckingen in der Ludwigsburger Straße wird sehr gut besucht.
Im Vordergrund der 118. Jahreshauptversammlung standen die Neuwahlen des gesamten Vorstandes. (Außer dem Amt des zweiten Vorsitzenden Hermann Motzer ). Von der Mitgliederversammlung einstimmig wiedergewählt wurden: 1. Vorsitzender Werner Ebert, Kassierer Eberhard Rieger, Schriftführerin Christel Stahl /Vertretung Ute Mehrer, Kassenprüfer Jürgen Fuggerer und Michael Rosenberger, Gerätewart Jürgen Fuggerer, Vergnügungswart Alfred Zimmermann, Frauen und Männersprecher Ute Mehrer und Hermann Motzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.