2. Stadtrundgang mit Geflüchteten

Heilbronn: Rathaus | Am 26.09.2017 hat der zweite Stadtrundgang von Geflüchteten für Mitarbeiter der Diakonie und der Stadtverwaltung stattgefunden. Die Stadtrundgänge werden vom Projekt „Wir alle für Inklusion“, das von der Fernsehlotterie finanziert wird, veranstaltet. Insgesamt nahmen 15 Personen die Möglichkeit des Stadtrundgangs in der Mittagspause wahr. Viele den Heilbronner Bürgern bekannte Gebäude wurden mit den Erlebnissen der Geflüchteten bereichert. So berichtete der City-Guide, dass man in der Stadtgalerie im Winter Freunde im warmen treffen kann. Die Veranstaltung traf auf ein positives Echo der Teilnehmenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.