Berufsfachschule für Physiotherapie des Kolping-Bildungszentrums Heilbronn

Heilbronn: Kolping-Bildungszentrum | Das Kolping-Bildungswerk eröffnet nun auch in Heilbronn eine Berufsfachschule für Physiotherapie. Am 14. September beginnt der Unterricht in der neuen Schule in der Frankfurter Straße 8 im Herzen Heilbronns. Die klimatisierten Räume im komplett renovierten und modernisierten Gebäude sind optimal mit Bussen und Bahnen erreichbar.
Neben der hervorragenden Ausstattung und einem innovativen digitalen Lehr- und Lernkonzept erwartet die Schüler auch die bewährte pädagogische Erfahrung des Kolping-Bildungszentrums, das schon seit über 30 Jahren erfolgreich berufliche Aus- und Weiterbildung in Heilbronn anbietet. „Unsere Schüler lernen und arbeiten auf Tablets der neuesten Generation und mit der digitalen Plattform Physio Link des Thieme-Verlags“, schwärmt Verwaltungsleiterin Marion Pfingstag von ihrer Schule, „und unsere Verbindungen in die Branche und die Physiotherapie-Welt sind hervorragend“. Es ist bereits die fünfte Physio-Schule des Kolping-Bildungswerkes, und es wird die innovativste werden. „An unserer Schule ist nicht nur die Ausbildung zum staatl. anerkannten Physiotherapeuten bzw. zur Physiotherapeutin möglich, sondern auch das ausbildungsintegrierte Studium zum Bachelor of Science in Kooperation mit der ISBA in Stuttgart“, ergänzt der pädagogische Schulleiter Jan-Henrik Alter.

Anmeldungen sind noch möglich, nähere Info unter www.physio.kbz-hn.de oder telefonisch unter 07131 88864-0. Infoveranstaltungen finden im Moment nicht statt, aber Beratungstermine können flexibel vereinbart werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.