BUGA-Freunde: Verleih von Rollstühlen und Bollerwagen kommt bei BUGA-Besuchern gut an

Die BUGA-Freunde bei der Eröffnung im Garten der Heilbronner
Rollstühle, Bollerwagen, Rollatoren, Kinderbuggys. Die Verleihstationen der BUGA-Freunde an den Eingängen Wohlgelegen und Innenstadt sind morgens mit diversen Mobilitätshilfen gut gefüllt. Wenig später sieht man dann Personen im Rollstuhl oder Familien mit Kindern das Gelände erkunden. „Der Verleih wird super angenommen“ bestätigt Helmut Gross. Er bringt sich bei den BUGA-Freunden in diesem Bereich ein und hat jetzt um die Mittagszeit nur noch wenige Bollerwagen zum Verleih auszugeben. Der Andrang ist vor allem an sonnigen Tagen groß. Die Gäste sind glücklich, dass die BUGA-Freunde diesen kostenlosen Service bieten. Nur ein Pfand muss der Besucher hinterlegen, dann kann die Mobilitätshilfe für den Gebrauch auf der BUGA mitgenommen werden. Über die Osterfeiertage waren vor allem die Bollerwagen bei Familien sehr beliebt. Abwechselnd Kinder oder Gepäck wurden mit den bunt bedruckten Wägen transportiert. „Doch nicht nur für den Verleih, auch für viele Auskünfte stehen die „pinkfarbenen Engel“ zur Verfügung. „Es macht echt Spaß, die Menschen sind so dankbar, wenn wir Ihnen die Hilfsmittel zur Verfügung stellen oder manche Antwort auf Fragen rund um die BUGA geben können“, meinen die BUGA-Freunde unisono.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.