Die Radgruppe 1 des Kneipp Vereins auf 4 Flüsse Tour

fertig zur Weiterfahrt
Heilbronn: Freibad Neckarhalde |

Die Radgruppe 1 des Kneippvereins

startet am 18.10.17 um 10:29 ab Hbf-HN nach Stgt.
Das Einsteigen in den Regio-Express war eine erste Herausforderung und war nur durch gegenseitige Unterstützung zu bewältigen. 
In Stgt. angekommen beginnt der Suchlauf über die Stgt-21-Baustelle bis zum Schloßgarten und weiter nach und durch Bad Cannstadt. Dann endlich sind wir auf dem Neckartalradweg und es beginnt das Genußradeln. Am Max Eythsee machen wir eine erste Pause. Dann gehts weiter, die Herbstsonne lacht vom Himmel und 16 Kneipp-Radler treten locker in die Pedale. Über die Marbacher Brücke wechseln wir auf das rechte Neckarufer und steuern einen nahe gelegenen Biergarten an. Zum Radler süß od. sauer gibts ein lecker Tagesessen. Frisch gestärkt verlassen wir den Neckarradweg und radeln die Murr hoch, nach Stein an der Murr erreichen wir das Bottwartal, dem wir bis Beilstein folgen. Durch Beilstein hindurch heißt es kräftig in die Pedale treten ( auch Pedelecs brauchen Muskelunterstützung ). Dann aber mit Schwung hinab nach Auenstein und weiter bis wir in Ilsfeld die Schotzach erreichen. Hir gibts frisch gebrühten Kaffee und manch eine/r kann auch dem  Kuchenangebot nicht wiederstehen. Von nun an gehts locker auf dem Schozachtal Radweg zurück nach HN wo wir gesund und fröhlich ankommen.
EL
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.