Gartenfreunde Rasenäcker gratulieren Alfons Keilbach zu seinem 100. Geburtstag

v.l.n.r. Jürgen Ott, Peter Heidrich, Alfons Keilbach, Ralf Hennrich
Der 18.Juni 2020 ist bei den Gartenfreunde Rasenäcker dieses Jahr ein besonderer Tag.
Ihr langjähriges Ehrenmitglied Alfons Keilbach ist 100 Jahre jung geworden. Jung deshalb, weil Alfons an Lebensfreude zu seinen Mitmenschen, wie Jung und Alt bis heute nichts verloren hat, schon gar nicht seinen trockenen Humor, so der 1. Vorsitzende Ralf Hennrich. Im Namen aller Gartenfreunde wurden die Glückwünsche gemeinsam mit Peter Heidrich und Vorstandsmitglied Jürgen Ott persönlich überbracht. Ein Gartenfreund mit fast 50 jähriger Vereinszugehörigkeit. Die Umsiedlung von der Viehweide 1980/81 in die Haselter, ist Alfons noch gut im Gedächtnis.         10 Jahre Mitgestaltung als 2. Vorsitzender von 1975 bis 1985 im Gespann mit Fritz Gerhäußer, zeigen mitunter seine Handschrift in der damals jungen Anlage der Rasenäcker.        Jürgen Ott überreichte in seiner weiteren Funktion als Präsident des Bezirksverband Heilbronn der Gartenfreunde , die Urkunde mit Ehrennadel in Gold. 
Die geplante Jubiläumsfeier in der Gartenanlage musste wie so viele andere Fest-Aktivitäten verschoben werden. Aber das trägt Alfons mit Humor, denn der Spruch, "das ist ja kein Problem, ich habe ja Zeit". Ein herzerfrischender Nachmittag, der Allen unvergesslich bleibt.  In diesem Sinne, Alles Gute Alfons.

Deine Gartenfreunde Rasenäcker
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.