Gemeinsam gegen Corona

"Umlaufbahn", Gemälde von Werner Stumpp
Der therapeutische Malkreis unter der Leitung von Isabelle Rothley kann leider auf Grund der aktuellen Lage noch nicht statt finden. Um so wichtiger ist in dieser Zeit der Kontakt untereinander in der Whats App Gruppe. Der Heilbronner Künstler und Mitglied der Gruppe Werner Stumpp hat sich zu den Umständen nicht nur künstlerisch, sondern auch  poetisch, sachlich ausgedrückt:
"Corona macht etwas mit einem,
ob seelisch, körperlich, beruflich oder gesellschaftlich.
Ich möchte wieder ein freies Leben führen, selbst bestimmt wie die meisten.
Hier für muss aber Corona besiegt werden.
Nutzen wir alle Möglichkeiten!"

Diese Zeilen sprechen eine klare Sprache. Wollen wir alle  mit unseren persönlichen Mitteln dazu beitragen, dass ein geregeltes und für jeden einzelnen ein zufriedenes Leben bald wieder möglich sein wird. I.R.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.