Philharmonischer Chor Heilbronn - Mitgliederversammlung mit Vorstandswechsel

Jubilare (v.l.): Zweite Vorsitzende Dr. Claudia Happel, Vorsitzender Hans Henk, Maike und Ulrich Neuffer, Hanne Holl, Günter Köhler, Gudrun Jung, Hans Keller, Irmgard Krayl, Hanna Löchner, Monika Rüdenauer, Bodo Schumann, Dirigent Ulrich Walddörfer
Bei der Mitgliederversammlung des Philharmonischen Chors Heilbronn wurden langjährige Mitglieder geehrt. Das goldene Ehrenabzeichen des Deutschen Chorverbandes erhielten Hanne Holl für 50 Jahre und Gudrun Jung für 60 Jahre Mitgliedschaft. Eine Ehrung des Schwäbischen Chorverbandes erhielt Hanna Löchner für 40 Jahre aktives Singen. Bodo Schumann erhielt für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft eine Ehrung des Heilbronner Chorverbandes. Eine vereinsinterne Anerkennung für ihre aktive und anschließende fördernde Mitgliedschaft nahmen Günter Köhler für 40 Jahre, Maike und Ulrich Neuffer für 60 Jahre, Monika Rüdenauer für 65 Jahre sowie Irmgard Krayl und Hans Keller für 70 Jahre Verbundenheit mit dem Chor entgegen. Hans Henk gab bekannt, dass er nach sieben Jahren als Vorsitzender nicht mehr für dieses Amt kandidiere und es in die Hände eines verjüngten Vorstandes legen wolle. Er dankte Vorstand, Ausschuss, Geschäftsstelle und Dirigent für die gute Zusammenarbeit. Als erste Frau in der 200jährigen Vereinsgeschichte wurde Dr. Claudia Happel in geheimer Wahl einstimmig zur neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Ausschussmitglied Lothar Heinle wurde mit großer Mehrheit zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Waltraud Langer und Wolfgang Kärcher wurden zu neuen Ausschussmitgliedern gewählt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.