S’ gehd weider mid der underländer Mundartkabarettgruppe

Albrecht W. Wahl von Schwobaleit
Mid dem Rest von Ufug und was von Schwobaleit übrig isch.

Vom Alter und von Krankheiten schwer gebeutelt machen die wackeren Heilbronner Kabarettistinnen nach der Corona-Pause mit frischen Elan weiter.
Neue Szenen sind ab sofort aufführungsbereit - wie immer: über den Kampf der tapferen Unterländer mit dem ganz normalen Alltagswahnsinn.
Mir Schwoba sin iberall beliebt - weil mir psych… weil mir hald mid de Leid gud umgehe kenne. Schon in den alten Schriften ist vermerkt: “Gottes gute Gabe ist der Schwabe” - In Ludwig Richters Hausbuch ist zu lesen: “Unter den germanischen Stämmen sind die Schwaben der vornehmsten einer”. Auch in der englischen Weltliteratur sind wir erwähnt: “To be or not to be but what ist stärker - I think to be a Württemberger.” Das neue Programm S’ isch hald älles nemme des ist zur Aufführung bereit. Einige Termine Familienfesten und Vereinsfeiern sind schon vergeben. Wir spielen gerne bei Ihnen- rufen Sie einfach mal an. 07131 483108
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.