Schüler der „Patenschule“ laufen für „kleine Helden“

Über den Erlös des ersten gemeinsamen Spendenlaufs der Akademie für Kommunikation und der Monte-Sole Realschule durfte sich die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ freuen. Im Frankenstadion in Heilbronn liefen die hochmotivierten Schüler und Lehrer Runde um Rund für den guten Zweck und krönten diesen erfolgreichen Sporttag mit einer großartigen Spendensumme in Höhe von 2.736,98 Euro. Die Organisation des tollen Events übernahm das Kaufmännische Berufskolleg 2 mit dem Profilfach Sport. Dank dem großen Engagement und der professionellen Organisation der Schüler und Lehrer sowie all den zahlreichen Spendern, wurde das sportliche Ereignis ein voller Erfolg. „Wir freuen uns, dass mit unserer Spende zum Beispiel auch die Kunsttherapie für die „kleinen Helden“ an der SLK-Kinderklinik ermöglicht wird“, erklärte Oberstudiendirektor Mathias Wolff bei der Spendenübergabe an Stiftungsvorstand Christoph Troßbach. „Wir danken unserer Patenschule für die vielfältigen Aktionen, mit denen sie unsere Stiftung seit vielen Jahren unterstützt“, freute sich Christoph Troßbach.

Bild: Christoph Troßbach (vorne links), Mathias Wolff (vorne rechts) und Schüler (Quelle: Akademie für Kommunikation, Heilbronn)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.