Vabo-Klassen des Kolping-Bildungszentrums auf Mission

Heilbronn: Kolping-Bildungszentrum | Gleich zu Schuljahresbeginn unternahmen die Schüler und Schülerinnen der zwei VABO-Klassen des Kolping Bildungszentrums Heilbronn einen Ausflug, um die Klassengemeinschaft und das Miteinander zu fördern. VABO 1 besuchte den Bogenschießverein in Abstatt. Von ihrer Lehrerin erhielten sie eine Einweisung in die Sportart. Zuerst mussten die Schüler und Schülerinnen mittels eines Augentestes ihr starkes Auge ermitteln. Danach wurde die korrekte Bogenhaltung, Fixierung des Zieles, Konzentration und eine ruhige Hand geübt. In kleinen Teams unterstützten und korrigierten die Schüler und Schülerinnen sich dabei gegenseitig. Nach mehreren Versuchen, die Zielscheiben zu treffen, gab es zum Abschluss einen kleinen Wettkampf. In Kleingruppen versuchten sie, mit Süßigkeiten gefüllte Luftballons zu treffen, die dann gemeinsam verspeist wurden. Unsere VABO 2 Klasse besuchte an diesem Tag die Experimenta. Sie konnten in den Laborräumen im Kurs „Roboter auf Mission“ die Welt der Technik kennenlernen. Zunächst erhielten die Schüler und Schülerinnen eine Einführung in das Steuern und Programmieren von Robotern. Mithilfe eines grafischen Tools schickten die Schüler und Schülerinnen die Roboter dann auf Mission. Um die Programmieraufgaben zu lösen, erforderte es Teamwork und Konzentration. Beide Klassen erlebten einen abwechslungsreichen Tag, an dem sie neues lernen konnten und sich als Teil eines Teams erfahren durften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.