Weihnachtsfeier im Heilbronner Bridgeclub II

Wie jedes Jahr feierte der Heilbronner Bridgeclub II im Sontheimer Hofwiesenzentrum Weihnachten. 40 Mitglieder waren der Einladung des Clubs zu einem Sektumtrunk, gespendet von Udo Hinnekeuser, und einem festlichen Abendessen gefolgt.
Einige unserer Bridge-Damen hatten köstliches Weihnachtsgebäck
mitgebracht, das man sich im Verlauf des Abends schmecken lassen konnte.
Nach dem Abendessen wurde an 10 Tischen Bridge gespielt.

Auf Nord/Süd gewannen Annemarie Jerichow mit Marieluise Mühleisen gefolgt von
Gusti Dieterich mit Hannelore Thorwartl und Marlene Drauz mit Leni Steigmann.
Auf Ost/West waren Jean-Michel Perrin mit Wolfgang Spieth 1. Sieger, gefolgt von
Inge Beinroth mit Manfred Mühleisen und Monika Beker mit Lisa Hähnel. 

Nach Ende des Bridgeturniers durfte jeder ein Lebkuchenpräsent mit nach Hause nehmen. Ein Teil der Mitglieder saß anschließend noch in fröhlicher Runde zusammen.
Dank der großzügigen Spenden unserer Bridgefreunde, können wir einen Betrag von jeweils 750 € an die Nord/Südstadt – Kids und die Familienherberge Lebensweg (Illingen – Schützingen) überweisen.
Der Heilbronner Bridgeclub II freut sich über neue Mitglieder und Gäste.
Spielabend ist jeden Mittwoch um 18:30 Uhr im Hofwiesenzentrum in Sontheim. (tho)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.