Fritz-Ulrich-Schule wird Landesmeister im Schwimmen

Die Fritz-Ulrich-Gemeinschaftsschule nahm beim Landesfinale Baden-Württemberg mit 2 Mannschaften (Mädchen und Jungen) von Jugend trainiert für Olympia in Tübingen teil. Die Mädchenmannschaft (Kendra und Larissa Karsten, Melina Lecaj, Joanna Bairaktaridou, Emilia Graf, Luna Ruiz Maile, Sara Stöckler, Leonie Gränitz und Ine Michelmann) erreichte den 4. Platz, die Jungen (Lukas Sontopski, Adrian und Daniel Scholz Herrero, Luca Dengel, Sebastian Graf, Felix Kappes, Jacob Graf, Tim Reisser, Enrique Ruiz Maile und Lars Michelmann) wurden Landesmeister. Sie nehmen jetzt am 6. und 7. Mai 2018 am Rhein-Main-Donau-Cup in Bad Kreuznach als Vertreter von Baden Württemberg teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.