Hauptversammlung des Württemb.Motorbootclub Heilbronn

Bedingt durch die Pandemie konnte der Württemb.Motorbootclub Heilbronn e.V. erst jetzt die lange erwartete ordentliche Hauptversammlung abhalten. Im Gemeindezentrum Erlenbach wurde im Vorfeld geprüft und getestet, bevor die Mitglieder mit gebotenem Abstand ihre Plätze in der geräumigen Halle einnehmen konnten. Der Jahresrückblick der verschiedenen Ressortleiter fiel aufgrund der lange andauernden Kontakt- und Veranstaltungsverbote erwartungsgemäß knapp aus. Um so mehr Zeit blieb für die notwendige intensive Vergangenheitsaufarbeitung, in deren Anschluß sowohl der 1.Vorsitzende Thomas Hammann als auch alle übrigen zur Wahl stehenden Vorstände von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt bzw. im Amt bestätigt wurden. Es folgten zahlreiche vereinseigene Ehrungen wie auch mehrere Auszeichungen mit der Ewald-Kroth-Medallie des ADAC in Bronze und Silber. Zum gemütlichen Ausklang wurde eine kleine Diashow über das vergangene, leider sehr kurze Bootsjahr ausgestrahlt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.